Bleiben Sie auf dem Laufenden

Herzlichen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen! Sie werden eine Bestätigung per E-Mail erhalten.
Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@leben-mit-lungenkrebs.ch.

Kontaktieren

Aktivitäten

Ein Jahr Leben mit Lungenkrebs

Goethe äusserte 1788 gegenüber seiner Freundin Caroline Herder, «man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen». Eine solche Reise hat Leben mit Lungenkrebs vor einem Jahr angetreten. Zeit, einen Zwischenhalt einzulegen und zusammen zu feiern. Bevor es in zügigem Tempo weitergeht.

Vor einem Jahr, genau am 18. Mai 2022, machte sich Leben mit Lungenkrebs auf die Reise. In rascher Fahrt und mit vielen Haltestellen – oder modern ausgedrückt mit vielen Meilensteinen. Ob sich die Zugführenden Sarah Thalmann und Michael Emmenegger-Müller das an der Gründungsfeier wohl so vorgestellt hatten? Wohl kaum. Viel Zeit, um darüber nachzudenken, blieb den beiden und allen anderen Beteiligten im letzten Jahr sicher nicht. Dafür war einfach zu viel los: Verein gründen, Sponsoren finden, medizinische Fachleute ins Boot holen, einen Webauftritt auf die Beine stellen, Helfende einbinden, Flyer machen, eine Präsenz auf Social Media aufbauen, Kontakte knüpfen, Events durchführen und vieles mehr. Und der Zug ist weiterhin in voller Fahrt. Auch dank der wachsenden Zahl helfender Hände.

Nächster Halt «Geburtstagsfest»

«Ein Jahr Leben mit Lungenkrebs» ist sicher eine gute Gelegenheit für einen gemütlichen Zwischenhalt, um zu feiern und allen Danke zu sagen. Gefeiert wurde der erste Geburtstag am 20. Mai 2023 im Herzen der Luzerner Altstadt, im Hotel des Balances direkt an der Reuss. Es bot eine würdige Kulisse für ein Geburtstagsfest. Übrigens wurde an diesem Ort bereits im 12. Jahrhundert in einem Gasthaus gezecht. Eröffnet wurde das für seine Fassadenmalereien berühmte Hotel dann im Jahr 1836.

«Ein gutes Essen bringt gute Leute zusammen»

Im Hotel des Balances herrschte schon beim Apéro eine angenehme und lockere Stimmung. Vielleicht auch aus Vorfreude auf ein «gutes Essen mit guten Leuten», ganz im Sinne des oben zitierten Sokrates? Doch bis zum Essen dauerte es noch eine ganze Weile. Zuerst galt es, mit einem Glas in der Hand eintreffende Gäste zu begrüssen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu vertiefen. Da die Feier auf den Samstag nach Auffahrt fiel, war die Gruppe überschaubar, die im schönen Ambiente des altehrwürdigen Hotels die feinen Apéro-Häppchen genoss. «Schön dich einmal persönlich zu sehen!», war da zu hören oder auch «Was, du bist so gross?».  

Dann begrüssten Sarah und Michael alle Anwesenden offiziell. In einem schönen Raum mit Blick auf die Reuss schauten die beiden am bereits gedeckten Tisch auf das erfolgreiche erste Vereinsjahr zurück. «Am Anfang war uns wichtig, bald einen seriösen Webauftritt zu haben, um draussen auch wahrgenommen zu werden», hielt Michael fest. Dazu holten sie sich fachliche Unterstützung und initiierten einen ärztlichen Beirat. Inzwischen helfen neben vielen anderen Freiwilligen auch ein juristischer Beirat und ein Patienten- und Angehörigenrat kräftig mit. Anfangs November 2022 ging der deutschsprachige Webauftritt live und bereits einen Tag später präsentierte sich der Verein an seinem ersten öffentlichen Auftritt an der Expo-50Plus im Zürcher Hauptbahnhof. Michael hob auch hervor, wie gut der erste Patienten- und Angehörigenanlass Ende November 2022 ankam. «Das hat uns motiviert, schweizweit weitere Anlässe anzubieten», sagte er, beispielsweise am 17. Juni 2023 in Luzern.

«Unsere Sponsoren haben den raschen Aufbau des Vereins gesichert», blickte Sarah dankbar zurück. Im Jahr 2022 waren dies die Hauptsponsoren MSD Merck Sharp & Dohme AG und die AstraZeneca AG sowie die weiteren Sponsoren Roche Pharma (Schweiz) AG und Takeda Pharma AG. Dieses Jahr unterstützen die MSD Merck Sharp & Dohme AG, die AstraZeneca AG und die Roche Pharma (Schweiz) AG den Verein als Premiumsponsoren und Takeda Pharma AG als Basissponsor.

Der letzte Meilenstein vor der Geburtstagsfeier war der Webauftritt in französischer Sprache. Diesem soll bald die italienische Version folgen. So kommt «Leben mit Lungenkrebs» dem Ziel näher, schweizweit bekannter zu werden. Auch das Imagevideo und eine umfangreiche Broschüre über Lungenkrebs sind auf der Zielgeraden. Und die Vorbereitungen für die nächsten Events am 17. Juni in Zürich (Cancer Survivors Day im USZ) und Luzern laufen auf Hochtouren. Bis Ende Jahr werden weitere Events in Bern, Basel und Zürich folgen.

Um 18 Uhr startete das Essen mit einem bunten Frühlingssalat, gefolgt von Zentralschweizer Kalbstafelspitz mit Kartoffelpüree sowie saisonalem Gemüse. Zum Dessert gab es Toblerone-Mousse mit marinierten Erdbeeren und Rhabarber Sorbet. Ein gutes Essen mit guten Gesprächen.

Vor und nach dem Essen bedankten sich Sarah und Michael bei allen, die den Verein im ersten Jahr mittrugen und von aussen unterstützten: Freiwillige, Sponsoren, Partnerorganisationen, Spitäler, Ärztinnen und Ärzte usw. Anwesende erhielten verdienten Applaus und ein kleines Geschenk. Ein Dankeschön ging auch an den Fotografen Albert Jörimann und an die Vertreterin von Benevol, der Vermittlungsplattform für Freiwilligenarbeit. «Wir haben mehr als 80% unserer Freiwilligen (abgesehen von den Beiräten) so gefunden. Ich weiss nicht, wie wir das sonst geschafft hätten, so qualifizierte und motivierte Leute zu finden», hielt Sarah fest.   

Ein Fernsehauftritt zum Ausklang

Während die Geburtstagsgäste die Vorspeise genossen, berichtete das Schweizer Fernsehen in der Sendung «Gesundheit heute» über Lungenkrebs und zielgerichtete Medikamente. Die Hauptrollen spielten dabei Frau Prof. Dr. med. Alessandra Curioni-Fontecedro vom ärztlichen Beirat, Verena Egger vom Patientenrat sowie das Schloss Lenzburg. Dies zeigte sich, als Michael nach dem Essen eine Aufzeichnung der Sendung auf die Leinwand zauberte. Fazit: Toller Auftritt, allerbeste Werbung und ein schöner Abschluss eines gelungenen Geburtstagsfestes, das anschliessend langsam ausklang.

Geschrieben von

Geschrieben von

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Kontaktiere



Vielen Dank!
Ihre Anmeldung ist unterwegs.

Hoppla!

Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Weitere Berichte

Aktivitäten

Cancer Survivors Day 2024 – Mitten im Leben

Artikel Lesen

Aktivitäten

Patient*innen trafen sich an Event in Winterthur

Artikel Lesen

Aktivitäten

Draussen grau, innen bunt – Patientenevent in der Grünau

Artikel Lesen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Herzlichen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen! Sie werden eine Bestätigung per E-Mail erhalten.
Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@leben-mit-lungenkrebs.ch.